Herzlich Willkommen!

Portrait: Annette Krüger, 08/2016

 

Dem Lernen und der Lehre  ganzheitlich begegnen, wie geht das?

 

In meiner Spezialisierung als Expertin für Seitigkeitsentwicklungsförderung und Lateralisation, bin ich seit 24 Jahren als Dipl. Sozialpädagogin in der Psychologischen Lern- und Begabungsförderung- Berlin tätig.


In diesem Arbeitsgebiet gehe ich den inneren Ursachen wie den damit verbundenen äußeren Auswirkungen von  Blockierungen im Lernen, im Verhalten wie in der Bewegung auf den Grund.
Begabung lohnt sich zu fördern, weil so die Persönlichkeit in der Lehre wie im individuellen Lernen im Zentrum steht. 


 Meine Stärken 

 

  • Die entwicklungsbezogene Förder- Schullaufbahn- und Berufsberatung bei  Fragestellungen zu vorliegenden Testungen, zu bestehenden Diagnosen und zu eingeleiteten Therapien für alle Altersgruppen.

  • Die inklusive begabungsorientierte Krisenintervention bei Schulangst, Schulverweigerung und drohender Ausschulung.

  • Förderung der Integration von begabten und hochbegabten Kindern und Jugendlichen im schulischen Kontext ab der vorschulischen Entwicklung  
  • Die vorurteilsfreie förderdiagnostische Erkennung und Beratung von komplexen Seitigkeits- Lern- und Begabungsverhältnissen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Verbindung mit der individuellen Lese- Schreib- und Konzentrationsfähigkeit. 

  • Die individuelle Erarbeitung/ Anleitung im Hirnleistungs- Lateralitäts- und Lerntrainings als Training zum Selbsttraining zur Entfaltung des produktiven lebenslangen selbstbestimmten Lernens.

  • Die inklusive Begleitung, Planung, Organisation und Koordination des Lehr- Lern- und Förderbedarfs in Kooperation mit Institutionen in Bildungsbereichen. 

  • Seminare, Vorträge, Fortbildungen, Trainings und Workshops.


Auf den folgenden Seiten stelle ich Ihnen meine aktuellen Arbeitsergebnisse vor.
Sehr gerne beantworte ich Ihre, beim Lesen entstanden Fragen per E- Mail/ Telefon!*

Ihre
C. Rulis          
    

 

Neuigkeiten per Link 

 

 

 

 

  

„Begabung lohnt sich zu fördern!"

....... war die Devise des Fördervereins zur Unterstützung hoch begabter Kinder Pfiffikus  e.V.  zur Zeit seiner Gründung in 2001.

Frau Diplom-Psychologin Dr. habil Renate Eichhorn gründete und leitete von 2001 bis 2011 den Förderverein zur Unterstützung hoch begabter Kinder Pfiffikus  e.V.